Erste SOLOASSIST II Einsätze in Sri Lanka

Vergangene Woche wurde am Sri Jayewardenepura General Hospital ( SJEH) ein SOLOASSIST II zum ersten mal in Sri Lanka eingesetzt. Als erste OP wählten die Chirurgen eine anspruchsvolle Nierenentfernung, bei welcher der SOLOASSIST voll überzeugen konnte.
 
Der Chefarzt Urology & Transplant, Dr Niroshan Senevirathne sagte zur OP: "Diese Operationsmethode vermeidet die Komplikationen der traditionellen offenen Operation, bei der der Patient einen großen Bauchschnitt erhält. Mit der Einführung des robotischen Arms wird die Ausführung komplexer Schlüssellochoperationen, einschließlich Nierenspende, Steinentfernung und Prostatachirurgie einfacher," Er fügte noch hinzu: "Diese Entwicklung kann neben der Urologie auch in der Thorax- und Allgemeinchirurgie und Gynäkologie eingesetzt werden."
 
Wir bedanken uns bei unserem Partner in Sri Lanka, EMAR PHARM
 
Presseberichte:
www.dailynews.lk

www.sundayobserver.lk

Zurück 

 


 

AKTORmed GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr Infos zum Datenschutz